Der Bleder See ist ein Symbol für die Stadt Bled und vielleicht sogar für ganz Slowenien. Die Insel ist wie ein Juwel mitten im Bleder See, und die darauf stehende Kirche zieht jedes Jahr Tausende Touristen an. Es gibt unzählige Attraktionen am See, von denen du vielleicht noch nichts gehört hast oder nicht weißt, dass sie sich in der Nähe von Bled befinden. Weder die Stadt noch der See ruhen sich aus, da fast alle Naturschätze und Attraktionen rund um den See und die Umgebung das ganze Jahr über zugänglich sind. Wir haben die interessantesten Sehenswürdigkeiten, die schönsten Naturschätze und die besten Programme zusammengefasst.

Schauen wir uns also genauer an, welche Schätze der Bleder See, Bled und seine Umgebung zu bieten haben.

Top Attraktionen rund um den Bleder See - Inhaltsverzeichnis

  1. Insel von Bled und Kirche
  2. Burg von Bled (Bled-Cremer)
  3. Aussichtsturm (Ojstrica)
  4. Vintgar Schlucht
  5. Familien-Rafting
  6. Ziplinin
  7. SUP Vermietung
  8. Elektrisches Radfahren
  9. Mostnica-Schlucht
  10. Ausflug auf den Vogelberg
  11. Familien-Canyoning
  12. Pericnik Wasserfall
  13. Pokljuka Ausflug
  14. Kajak fahren unter der Erde
  15. Zelenz Nationalpark und Reserve

#1 Insel von Bled, Kirche der Muttergottes am See (Church of Mother of God / Blejski otok)

Wenn wir mehr darüber nachdenken, ist nicht der Bleder See ein Symbol Sloweniens geworden, sondern die winzige Insel darauf.

Insel von Bled
Insel von Bled

Die Kirche der Muttergottes wurde für St. Mary erbaut und ist eines der Gebäude mit einer historischen Vergangenheit auf der Insel, die definitiv einen Besuch wert ist.

Wenn du um den Bleder See spazierst, kannst du sehr oft die Glocken hören. Die Geräusche kommen auch von der Insel, vom Glockenturm. Über die Glocke sind mehrere Legenden und Gerüchte bekannt. Laut einer Quelle, wenn die Glocke zu hören ist, musst du etwas wünschen, während nach anderen Quellen, wenn die Glocke dreimal zu hören ist, wird dein Wunsch in Erfüllung gehen. Eines ist sicher, wenn du die Glocke hörst, wünsch dir etwas! 🙏 😉

Am Rande der Insel befindet sich die zweite wichtigste Attraktion der Insel, die riesige Treppe, die 2005 renoviert wurde (die erste ist die Kirche).

Das Poticnica Restaurant bietet für hungrige Besucher der Insel eine traditionelle "Potica" oder Kuchen. Potica ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Wenn du möchtest, kannst du auch die mit Walnuss ausprobieren, die am beliebtesten ist.

Die Erkundung der Insel dauert ca. 2 Stunden. Da die Insel Bled ziemlich klein ist, wirst du nicht zu viel Zeit auf der Insel verbringen. Hunde sind auf der Insel leider nicht erlaubt und die Insel ist nicht völlig barrierefrei.

Eintrittspreise für die Kirche

  1. Erwachsene: 6 euro
  2. Student: 4 euro
  3. Kinder: 1 euro
  4. Familie: 12 euro

Weitere Informationen zur Insel Bled findest du auf der Website. Du kannst die Insel mit Booten (Pletna) erreichen. Die Adresse des Hafens findest du hier.

Öffnungszeiten

Die Insel Bled ist täglich für Besucher geöffnet. Eine Ausnahme ist, wenn der See gefroren ist oder das Wetter sehr extrem ist.

Die Insel öffnet jeden Tag um 9 Uhr morgens und es hängt von der jeweiligen Jahreszeit ab, wann sie schließt. Im Sommer ist sie für die meiste Zeit geöffnet.

  • November - März: 09:00 / 16:00 Uhr
  • April 09:00 bis 18:00 Uhr
  • Mai - September 09:00 - 19:00 Uhr
  • Oktober 09:00 - 18:00 Uhr

#2 Der Burg von Bled

Auf dem Bleder See passt ein ein charmantes Schloss mit Blick auf die Stadt auf. Dies ist das Schloss von Bled, auch als Burg von Bled bekannt. Die Aussicht von der Burg ist sowohl auf den Bleder See als auch auf die Umgebung einzigartig. Besuche unbedingt das Schloss von Bled, falls du Zeit hast.

Burg von Bled
Burg von Bled 

Das Museum im Schloss ist besonders interessant. Du kannst eine Schmiede, einen Raum für eine alte Druckerei sowie eine kleine Kapelle besuchen. Während des ganzen Jahres, insbesondere aber in den Sommermonaten, bietet das Schloss einen Ort für verschiedene interessante Veranstaltungen.

Weitere Informationen zum Schloss von Bled findest du in diesem Beitrag.

Tipp: In Bled ist das Ausprobieren der berühmten Bled-Creme ein Muss. Die Bled-Creme heißt auf Slowenisch Kremna Rezina.

Slowenien und der Bleder See sind auch berühmt für ihre fabelhafte Landschaft und viele Freizeitmöglichkeiten. Daher werden die zusätzlichen Attraktionen in unserem Beitrag alle ein Outdoor-Programm sein.


#3 Bled Aussichtspunkt: Ojstrica

Die meisten Fotos, die du von Bled gesehen hast, wurden wahrscheinlich von hier aus gemacht. Der Aussichtspunkt, der einst nur Einheimischen bekannt war und nur von Einheimischen besucht wurde, ist heute den meisten Touristen bekannt.

Bled Aussichtspunkt
Bled Aussichtspunkt

Neben Ojstrica erhebt sich auch Mala Osojnica an der Westseite des Sees. Die Wanderwege ab hier sind nicht besonders anstrengend. Es kann eine ideale Wahl für diejenigen sein, die mit Kindern an den Bleder See kommen und im nahe gelegenen Wald wandern möchten.

Der Weg zum Aussichtspunkt ist ca. 20 Minuten lang und kann als steil bezeichnet werden. Sobald du oben angekommen bist, musst du nicht mehr mit einem starken Anstieg rechnen. Ojstrica liegt 611 Meter über dem Meeresspiegel. Du kannst den Aussichtspunkt hier auf Google-Maps finden.

Vergiss nicht, auf dem Wanderweg zurückzublicken, denn vor deinen Augen entfaltet sich ein atemberaubender Panorama, zu dem der Bleder See sowie die umliegenden Berge (Karawanke) und Wälder gehören. Beobachte den Sonnenuntergang von hier aus, sowie den Burg und die Insel von Bled.

Tipp: Verpass den Aussichtspunkt auch im Winter und im Herbst nicht. Der Blick auf die schneebedeckte Landschaft und auf die Herbstfarben ist vielleicht noch schöner als der Ausblick im Sommer.


#4 Vintgar Schlucht

Die Vintgar Schlucht ist eine der romantischsten Schluchten Europas. Die vom Fluss Radovna gebildete Schlucht liegt weniger als 5 km nordöstlich von Bled.

Vintgar Shlucht
Vintgar Schlucht

Der 1,6 km lange Spalt verläuft entlang der senkrechten Wände von Hom und Borst und begeistert die Besucher mit seinem Bach, seinen Wasserfällen, Wirbeln und wilden Wellen. Hier befindet sich auch der 13 Meter hohe Wasserfall des Flusses Sum. Der Wanderweg führt durch den Spalt und man muss unzählige Holzbretter und Holzbrücken überqueren.

Der Vintgar-Riss ist der nächstgelegene Einstiegspunkt zum Triglav Nationalpark von Bled aus. Das Wort Vintgar selbst stammt wahrscheinlich vom deutschen Wort „Weingarten“. Es gibt jedoch diejenigen, die glauben, dass die Spalte die Form eines Weinglases hat, und deshalb ihren Namen erhalten hat.

Hier findest du unseren umfassenden Beitrag zur Vintgar Schlucht.

⚡⚡ Tipp: Es lohnt sich, die Vintgar Schlucht sehr früh im Morgen zu besuchen oder 1,5 bis 2 Stunden vor Schließung anzukommen, um den Menschenmassen auszuweichen. Im Sommer öffnen sich die Tore der Schlucht um 7 Uhr und abends kann sie bis 19 Uhr besichtigt werden. Die genauen Öffnungszeiten sind im Blog enthalten!


#5 Familien-Rafting

Der Fluss Sava durchquert fast das ganze Land. Der längste Fluss Sloweniens ist durch zwei Quellen verbunden. Die Save ist einer der besten Orte für das erste Rafting-Erlebnis deines Lebens.

Bled rafting
Bled rafting

Zuerst mag es mutig klingen, aber Rafting ist sicherer als zum Beispiel Kajakfahren. Nicht umsonst wird Rafting ab 6 Jahren empfohlen. ⚡ Die Touren beginnen nicht weit von Bled entfernt, du musst nur wenige Minuten mit dem Auto fahren.

Wenn du die Extremsportarten liebst, solltest du unbedingt Wildwasser-Rafting mit deinem Partner oder mit deiner Familie ausprobieren. Es bietet sicherlich ein einzigartiges Erlebnis.

⚠️ Rafting-Touren in englischer Sprache 👉 findest du hier!


#6 Seilbahn in Bled

Du wirst ein Abenteuerpark-ähnliches Erlebnis haben, wenn du den Zipline-Kurs (Seil) von Bled ausprobierst. Wie beim Rafting ist die Seilbahn nicht nur ein wirklich kinderfreundliches Programm, sondern auch eine angenehme Adrenalinbombe für jedes Familienmitglied.

Seilbahn in Bled

Ab dem 6. Lebensjahr können Kinder mit ihren Eltern oder Führungskräften am Programm teilnehmen! 👨‍👩‍👧‍👧

Das 2-3-stündige Seilbahnprogramm kostet ca. 60 Euro pro Person (günstiger für Kinder) und ist auch im Winter täglich geöffnet! An den Seilen kannst du ungefähr eine Stunde verbringen, den Rest der Zeit kannst du zwischen den Seilen laufen.

Die Tour ist nur in Englisch oder Slowenisch verfügbar. Du kannst den Seilpark nur mit einem Führer betreten (normalerweise 2-3 Führer / Gruppe).

⚠️ Der Eintritt muss im Voraus gebucht, aber nur vor Ort bezahlt werden.


#7 SUP - Bohinjer See

Der Bohinj See bietet verschiedene Wasseraktivitäten. Neben Bootsverleih und Kajakfahren ist unser Favorit das SUP oder Stand Up Paddle, das in der Region weit verbreitet ist. Wie beim Bootfahren können wir uns auf einem surfähnlichen SUP sonnen, paddeln oder sogar Yoga machen! 🧘‍♂‍

Bohinj see, Slowenien
Bohinj see, Slowenien

⚠️ Hier kannst du ein 2-stündiges geführtes SUP buchen.

Tipp: Es ist eine gute Idee, deine SUPs 3-4 Tage vor deiner Reise zu buchen, da sie sehr beliebt sind, und die SUPs von den vielen Touristen schnell ausgebucht sind.


# 8 Bled: Elektrofahrrad

Wenn du die verborgenen Schätze der Region nicht nur zu Fuß, sondern auch mit dem Fahrrad erkunden möchtest, kannst du ein Fahrrad mieten oder für eine geführte Tour zahlen. Die meisten lokalen Fahrer bieten bereits Touren mit dem Elektrofahrrad an, sodass du die Gegend von Bled viel bequemer und schneller kennenlernen kannst.

Bled Elektrofahrrad
Bled Elektrofahrrad

Wenn du nur mit dem Fahrrad um den See fahren möchtest, benötigst du keinen lokalen Führer. In Bled kannst du gerne Fahrräder mieten. Wenn du dich jedoch durch Schluchten, Hügel oder in den Wäldern um Bled schlängeln möchtest, empfehlen wir dir, einen lokalen Führer zu wählen, der die gesamte Reise  organisiert.

Die beiden beliebtesten Reiseziele rund um Bled sind die romantische Region der Mostnica-Schlucht (siehe unten) und das Seegebiet des Triglav-Nationalparks. Beide sind ungefähr eine Autostunde von Bled entfernt, aber es gibt einen Reiseleiter, der auch Transfers von der Stadt anbietet, damit du nicht fahren musst.

Elektrofahrrad Touren rund um Bled

Radtouren 👉 findest du hier.

  • Von Bohinj (30 Minuten von Bled entfernt) -> bis zur Mostnica-Schlucht / ca. 65 Euro / ca. 6 Stunden
  • Von Bled -> Triglav National Park / ca. 65 Euro / ca. 8 Stunden

#9 Mostnica Schlucht

Die Mostnica Schlucht ist ein winziger, charmanter Spalt, etwa 45 Minuten von Bled entfernt. Obwohl die Schlucht wirklich ein bisschen weit von Bled entfernt ist, steht sie wegen ihrer Schönheit immer noch auf der Topliste.

Hier können wir wirklich das Gefühl haben, durch unberührte Landschaften zu wandern. Im Vergleich zur Vintgar Schlucht ist diese Tour romantischer und abgeschiedener, da sie von dichtem Wald umgeben ist. Empfohlen für diejenigen, die Ruhe und Frieden suchen. Der Spalt kann auf beiden Seiten des Flusses durchquert werden.

  • Länge der Tour: 3,6 km (Kurzfassung)
  • Dauer der Tour: 1,5 Stunden
  • Höhendifferenz: 90 Meter nach oben, der gleiche Betrag nach unten
  • Du kannst ein Ticket kaugen, das 3 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder kostet.

Ausgangspunkt der Tour ist Stara Fuzina, der Parkplatz vor der Barriere der mautpflichtigen Straße, die zum Blato Plateau führt.


#10 Vogelberg und Seilbahn

Wenn du dich über die Berge erheben möchtest, steige den Vogelberg hinauf. Wenn du dies nicht alleine tun möchtest, sollst du die Vogel-Seilbahn wählen, die dich bis zu 1.535 Meter weit bringt. Für Liebhaber alpiner Sehenswürdigkeiten empfehlen wir auf jeden Fall das Programm, das weniger als 30 Autominuten entfernt ist.

Natürlich gibt es hier viele Möglichkeiten zum Wandern und für Ausflüge, und wenn du dich nur entspannen möchtest, kannst du hier auch ein angenehmes Picknick mit einem guten Buch verbringen. Ideales Tagesprogramm für Bergfreunde.

Der Vogel ist nicht nur für seine alpine Atmosphäre bekannt, er ist auch den Skifahrern bekannt, da er im Winter als Skiparadies fungiert.

Tipp: Wenn du schon nach Vogel kommst, sollst du auch Bohinj besuchen. Der bei vielen beliebte Gletschersee ist Ausgangspunkt für mehrere Wanderwege sowie den Bleder See, wo du Boot fahren, SUP fahren und Rad fahren kannst.


#11 Familien-Canyoning

Einer der beliebtesten aktiven Programmen in Slowenien ist Canyoning (neben Rafting). Der ursprünglich aus Amerika stammende Sport kann jetzt von Anfängertouristen in den ausgewiesenen Canyons ausgeübt werden. Die Essenz des Canyoning ist der Fortschritt in (nassen) Schluchten.

Bled canyoning
Bled canyoning

Dies geschieht meistens durch Gehen, Springen, Absteigen, Rutschen oder sogar Schwimmen. All dies kann natürlich in einem Helm, Neopren-Kleidung, Seilversicherungen und nur mit einem professionellen Führer durchgeführt werden.

Du kannst aus mehreren Canyon-Touren in der Nähe von Bled wählen! Ältere Kinder (10-12 Jahre) können ebenfalls am Programm teilnehmen. Für kleinere Kinder bevorzugen wir Rafting oder die Seilbahn.

Familienfreundliche (aber natürlich nicht nur für Familien) Canyoning Touren 👉 findest du hier und kannst sie auch hier buchen.

Die Online-Buchung muss mindestens 2-3 Tage im Voraus erfolgen und ist in den meisten Fällen vor Ort zu zahlen.


#12 Pericnik Wasserfall

Der Peričnik-Wasserfall ist mit 52 Meter einer der höchsten und bekanntesten Wasserfälle Sloweniens. Der Wasserfall im Vrata-Tal besteht aus zwei Wasserfällen.

  • Oberer Pericnik-Wasserfall: 16 Meter
  • Unterer Pericnik-Wasserfall: 52 Meter
Pericnik Wesserfall
Pericnik Wasserfall

Ein ausgewiesener Wanderweg von Mojstrana führt zum Ort. Es ist interessant, dass du hinter den unteren Wasserfall von Pericnik gehen kannst, um den Wasserfall herumzulaufen.

  • Adresse: 4281 Mojstrana, Slowenien (Google Maps)
  • Entfernung von Bled: ca. 30 Minuten
  • Parken: 3 Euro
  • Wanderentfernung: ca. 15 Minuten
  • Schwierigkeit: 5/2

Pericnik Wasserfall Wanderweg

Fahre in die Stadt Mojstrana, von wo aus die Tour beginnt. 4 km von der Stadt entfernt befindet sich das Chalet Koča pri Peričniku, wo du parken kannst. Der riesige Wasserfall ist bereits vom Parkplatz aus zu sehen. Vergiss nicht, vor deiner Abreise die Parkgebühr im Chalet zu bezahlen. Du wirst nach ca. 3-4 Euro zum Parken gefragt. Vergiss auch nicht, etwas Bargeld bei dir zu haben.

Der Wanderweg beginnt neben der Holzbrücke. Du erreichst den Wasserfall in ca. 15-20 Minuten und die erste Hälfte der Tour führt steil bergauf. Wenn du es bemerkst, bist du bereits am Wasserfall angekommen. Der Weg ist leicht zu erkennen, da du den Wasserfall sicherlich sehen wirst.

Auf einem kleinen Weg können wir vollständig hinter den Wasserfall gehen und auf der anderen Seite können wir zur Straße zurückkehren. Hinter dem Wasserfall wirst du auf jeden Fall nass, also pack einen Pullover oder Regenmantel ein.

Wenn du von hier aus weiterfahren möchtest, kannst du weiter zur Felswand des Triglav-Berges und zum Aljažev-Dom (1015 Meter) gehen. Dies ist ungefähr eine 8 km lange Wanderung. Wenn wir die Straße am Wasserfall fortsetzen (ca. 5 km), gelangen wir auf einen größeren Parkplatz. Die Durchfahrt durch den Parkplatz ist nur wenige Gehminuten entfernt. Natürlich kann die Tour vermieden werden, wenn die zurückgehst und zum genannten Parkplatz fährst.


#13 Die Pukljuka-Schlucht

Die Pokljuka-Schlucht ist nur 15 Minuten (8 km) von Bled entfernt. Der Wanderweg in der Schlucht ist berühmt für seine Höhle und für seine Panoramabrücke. Beide Sehenswürdigkeiten sind hier einen Besuch wert und machen einen halbtägigen Spaziergang.

Der berühmteste begehbare Tunnel in der Pokljuka-Straße ist die riesige Höhle, die Pokljuka-Schlucht genannt wird. Zusätzlich zu den beiden Eingängen hat die Höhle drei natürliche Fenster, was auch die Felsformation interessant macht.

Die Holzbrücke, Galerie von Prinz Andrew genannt, ist an einer der Felswände der Schlucht befestigt. Du kannst durch die Galerie gehen, und sogar die Route führt dich hierher.

  • Adresse: 4247 Zgornje Gorje, Slowenien (Google Map)
  • Entfernung von Bled: 8 km, ca. 15 Minuten mit dem Auto

Wenn du einen englischsprachigen Reiseführer bevorzugst, kannst du auch hier eine Tour für 49 € buchen.


#14 Zelenci Nationalpark und Reserve

Zelenci National Park oder Zelenci Nature Reserve auf Englisch ist ein Teil von Kranjska Gora. In der Nähe des Dorfes Podkoren ist dieses charmante Reservat berühmt für sein ikonisches Seengebiet, das in ganz Europa bekannt ist.

Zelenci Nationalpark
Zelenci Nationalpark

Die Farbe des Wassers, das durchschnittlich 2 Meter tief ist, ist grün, daher der Name (Zelenci bedeutet auf Slowenisch grün). Es ist auch ein einfaches Ausflugsziel für Familien und Senioren, da sich der Nationalpark auf flachem Gelände befindet. Etwa 30 Autominuten vom Bleder See entfernt auf der E61.

  • Adresse: Podkoren 75, 4280 Kranjska Gora, Slowenien (Google-Maps)
  • Entfernung von Bled: 42 km / ca. 35 Minuten mit dem Auto
  • Website

#15 Mezica Mine: Kajakfahren unter der Erde

Eine seltene und vielleicht unwiederholbare Erfahrung ist die Kajaktour durch die Mezica-Mine. Überraschenderweise besteht in der Mine, die etwa 1,5 Autostunden von Bled entfernt liegt, die Möglichkeit, Höhlen mit dem Kajak zu fahren - natürlich nur bei einer geführten Tour.

Im Rahmen des Programms wirst du per Transfer von Bled in die Mezica-Höhle gebracht. Die Mine dient nur noch als Museum. Hier hast du die Möglichkeit, den in der Mine verwendeten Zug auszuprobieren, die Ausstellung zu sehen und in den Wasserkanälen Kajak zu fahren. Bitte vergiss nicht, dass das Museum montags geschlossen ist.

Das Ganztagesprogramm mit Guide und Transfer von Bled kostet ca. 100 Euro pro Person. Leider ist das Programm nicht eines der billigsten Programme, ab diesem Preis kannst du auch 3 Rafting- oder Canyoning-Touren buchen. Daher empfehlen wir das Programm allen, die bereits andere Sportarten ausprobiert haben und etwas Neues ausprobieren möchten.

⚡ Die Tour ist nur in Englisch und Slowenisch verfügbar. Du kannst das Programm hier buchen: 👉 Unterirdisches Kajakfahren


Wetter an der Bleder See

Der Bleder See und seine Umgebung sind in den Sommermonaten relativ warm. Du kannst im See schwimmen und fast alle von Touristen besuchten Sehenswürdigkeiten sind geöffnet. Sei aber nicht überrascht, falls einige stürmische Tage kommen.

In den Herbstmonaten ist die Temperatur angenehm und die Farbe der Herbstblätter variiert. Schnee kann auch auf den Berggipfeln gefunden werden, obwohl in den letzten Jahren Schneefall in und um die Stadt seltener geworden ist. Die Zahl der Touristen ist geringer als in den Sommermonaten.

Informationspunkt in Bled

Du kannst für deinen Aufenthalt in Bled die Adresse des Infocenters speichern. Wenn du während deiner Aufenthalt dort etwas nicht weißt, wird das Infocenter dir behilflich sein.

  • Infocenter Adresse: Cesta svobode 10, SI - 4260 Bled
  • Telefonnummer: +386 (0) 4 574 11 22
  • E-Mail Adresse: info@visitbled.si
  • Öffnungszeiten: täglich von 8:00 bis 16:00 Uhr

Wir hoffen, dass du Programme und Attraktionen rund um den Bleder See gefunden hast. Sag uns bitte, wohin du gegangen bist, und welche Programme du ausprobiert hast.

Wir wünschen dir eine schöne Reise!

Hero image: ZGPhotography/shutterstock