Das Alpenplateau Pokljuka ist nur eine Armreichweite vom Bleder See entfernt, der zu einem Symbol des ländlichen Tourismus in Slowenien geworden ist. Das bewaldete Plateau ist eine der schönsten Gegenden des Triglav Nationalparks und bietet mehrere einfachere und schwierigere Wander- und Radwege.

Der ikonische Look des Plateaus ist auf die Reihe der Berghütten und den bepflanzten, kreisförmigen Wald zurückzuführen.

Das Plateau selbst ist zwischen 1.100 und 1.400 m lang, etwa 20 km lang und fast gleich breit. Der Blick auf die Karstregion wird hier durch Moore und Sümpfe unterbrochen. Pokljuka gehört administrativ zu Bled, Bohinj und Gorje.

Pokljuka steht auch zu Recht auf Sloweniens Top 50 Attraktionen Liste.

Neben dem weltberühmten Biathlon-Wettbewerb, der jedes Jahr hier stattfindet, ist es eines der beliebtesten Wander- und Fahrradziele von Frühling bis Herbst.

Während es verschiedene Waldtiere im Pinienwald gibt, sind die meisten Täler mit Weiden bedeckt, auf denen Kühe grasen. Die Menschen in der Region sind hauptsächlich in der Landwirtschaft und Viehzucht tätig. Das Hauptprodukt ist der berühmte slowenische Käse. Interessanterweise gibt es im Sommer lokale Bauern, an denen man anklopfen und Käse vor Ort kaufen kann.

Trotz der Tatsache, dass das Plateau fabelhaft und immer beliebter wird, kennen nur wenige Menschen das Gebiet, so dass es ideal ist, wenn du für eine Weile allein sein oder für einen Tag aus den Augen der Welt verschwinden willst.

Wo liegt Pokljuka?

Bled - Pokljuka Entfernung

Das Plateau liegt ganz in der Nähe von Bled, nur 20-30 Minuten mit dem Auto entfernt. Das Plateau ist Teil des Triglav Nationalparks, am Rande des Nationalparks gelegen, auf halbem Weg zwischen Bled und Bohinj.

  • Entfernung von Bled: 25 Minuten / 14 km
  • Entfernung von Bohinj: 35 Minuten / 24 km
Bled - Pokljuka Entfernung
Bled - Pokljuka Entfernung

#1 Planina Zajamniki (1313 m)

Die 24 Holzhäuser nebeneinander sind Planina Zajamniki. Dies ist wahrscheinlich der berühmteste Teil von Pokljuka. Im Sommer ziehen "Bauern" zurück in die Häuser und die Landwirtschaft beginnt.

Im Hintergrund kannst du Selfies mit den Julischen Alpen (Slowenische Alpen) schießen, die wie Postkarten aussehen werden.

  • GPS-Koordinate: 46.31152, 13.93716.

#2 Pokljuka Schlucht

Da nur wenige Menschen das Pokljuka Plateau selbst kennen, sind die Pokljuka Höhle und die Schlucht noch weniger bekannt. Während des etwa 1-2 stündigen Programms muss man in eine enge Schlucht gehen, die später an die Seite eines Felsens klettert. Die Straße, in großer Höhe gebaut, führt dich schließlich zu einer Höhle mit mehreren Fenstern.

Du wirst an den gleichen Ort zurückkehren müssen, an dem du gekommen bist.

Der einzigartige Naturschatz wurde begehbar und sicher gemacht, aber er hat nichts von seinem Wert verloren. Die Meerenge am nördlichen Ende des Plateaus liegt in Zgornje Gorje.

  • Adresse: 4247 Zgornje Gorje, Slowenien
  • Entfernung von Bled: 15 Minuten / 8 km
  • Entfernung vom Pokljuka Plateau: 18 Minuten / 9,3 km

#3 Koprivnik Siedlung

Koprivnik ist eine kleine Siedlung auf dem Pokljuka Plateau. Du kannst dein Auto an der Kirche mit weißen Turm im Zentrum des Dorfes abstellen. Zu Fuß auf der Route 11A, erreichst du Vodnikov Razglednik, oder den Vodnikov Aussichtspunkt, in etwa 20 Minuten.

#4 Visevnik (2050 m)

Wenn du einen nahe gelegenen Berg erobern möchtest, kann ich den Gipfel von Visevnik empfehlen, den du 2050 Meter über dem Meeresspiegel finden kannst. Der Wanderweg selbst beginnt in Rudno Polje und es dauert ca. 2 Stunden, um dorthin zu gelangen.

Der Gipfel von Visevnik ist einer der einfachsten Gipfel von 2.000 in Slowenien, also wenn du in der Gegend bist und du genug Zeit für eine Tour von ca. 4 stündige Tour hast, fahre nach Visevnik!

#5 Podjelje

Podjelje, wie Planina Zajamniki, ist eine kleine Siedlung von Holzhäusern. Wenn du möchtest, kannst du die beiden Orte verbinden, da es einen Wanderweg zwischen Podjelje und Planina Zajamniki gibt.

Pokljuka im Winter

Im Winter übernehmen nicht Radfahrer die Kontrolle über das Plateau, sondern diejenigen, die Schneeschuhfahren wollen. Pokljuka ist die beliebteste Winterausflugs- und Schneeschuhdestination in Slowenien.

Dies liegt vor allem daran, dass die Landschaft im Winter fabelhaft ist, in der Nähe von Bled, und das Gelände ist einfach, so dass Familien und Kinder ebenfalls Schneeschuhwandern genießen können.

Ich hoffe, unsere Zusammenfassung war nützlich und hat dir gefallen. Wenn ja, dann zögere nicht, fahre mit deiner Familie oder mit deinem Partner nach Pokljuka!

Wir wünschen die eine gute Reise!

Hiking around Pokljuka
Hiking around Pokljuka