In der Nähe von Budapest kannst du aus einer Vielzahl von Wochenendausflügen wählen. Wenn du nicht weit von Budapest reisen möchtest, ist Szentendre die perfekte Wahl. Die Stadt erwartet dich fast das ganze Jahr über mit lebendigen kulturellen und künstlerischen Programmen. Es ist kein Zufall, dass es eine der beliebtesten Städte ist, die für alle ein attraktives Reiseziel ist.

Die Stadt ist eine Schatzkiste! Ob Ausflug, Besichtigung, romantisches Abendessen, Museumsbesuch oder Wassersport - jeder in Szentendre findet seinen Lieblingsplatz!

Da Szentendre viele Möglichkeiten bietet, habe ich in diesem Artikel hauptsächlich die Museen und Sehenswürdigkeiten von Szentendre zusammengefasst. Um nicht überrascht zu sein, habe ich die 12 wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Szentendre zusammengestellt, was du über sie wissen solltest und welche Öffnungszeiten und Tickets du beachten solltest.

Um all die Attraktionen anzuschauen brauchst du mindestens ein Tag, aber wenn du die Möglichkeit hast, kannst du sogar ein Wochenende in Szentendre verbringen. Dann hast du auf jeden Fall Zeit für alles und sogar für die Ausflugsziele rund um Szentendre. Du kannst die Stadt allein, zu zweit, aber auch mit deiner Familie besuchen, da es kulturelle oder künstlerische Programme für jedes Alter und jeden Anlass gibt.

Unterkunft in Szentendre

Wenn du Szentendre erkunden möchtest, sollst du einen Aufenthalt von 1-2 Tagen in der Stadt oder in der Umgebung planen. Um dies zu unterstützen, habe ich eine interaktive Karte von Szentendre kopiert, aus der du Unterkünfte auswählen kannst.


Budapest - Szentendre

Lage von Szentendre, Anfahrt

Szentendre gehört zum Ballungsraum Budapest. Es liegt etwa 30 km von Budapest entfernt. Szentendre ist auch als Tor zur Donaukurve bekannt, da es am Fuße des Visegrád-Gebirges und am Zusammenfluss der Szentendre-Donau liegt.

Es ist interessant, dass Szentendre in der Vergangenheit aus mehreren zuvor getrennten kleineren Siedlungen bestand. Diese sind in verschiedenen Teilen der Stadt wie Izbég erhalten.

Szentendre - Budapest Entfernung auf der Karte
Szentendre - Budapest Entfernung auf der Karte

Szentendre mit der S-Bahn

Szentendre kann auch von Budapest aus leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Die S-Bahn H5 beginnt am Batthyány-Platz, mit dem du in einer Stunde das Herz der Stadt erreichst.

Mit dem Auto erreichst du Szentendre in noch weniger als einer halben Stunde von der Hauptstadt aus.

Top 10 Attraktionen in Szentendre

  • Freiluftmuseum
  • Margit Kovács Keramikmuseum
  • Hauptplatz Szentendre
  • Altstadt von Szentendre
  • Ferenczy Museumszentrum
  • Museum für öffentliche Verkehrsmittel
  • Donaupromenade
  • Kunstmühle
  • Wasserbecken
  • Ráby Haus
  • Belgrader Dom

Die Geschichte von Szentendre reicht bis in prähistorische Zeiten zurück, daher ist es kein Zufall, dass die Stadt viele Museen beherbergt. Darüber hinaus wird die fantastische Atmosphäre der kleinen Stadt zwischen dem Visegrád-Gebirge und der Donau durch das "Rinnsal" der Donau, die Nähe zur Natur und die riesigen Blöcke von Vulkanbergen, die neben der Stadt aufragen, noch verstärkt.

Eine Woche würde nicht ausreichen, um alle Museen von Szentendre zu besuchen. Wenn du ein großer Fan von Museen bist und nur einen oder vielleicht zwei Tage Zeit hast, möchtest du vielleicht das auswählen, was dir am besten gefällt, und den Rest für später aufbewahren.


#1 Freilichtmuseum - Ethnographisches Freilichtmuseum

Das erste, was uns über Szentendre in den Sinn kommt, ist das Freilichtmuseum, dennoch wissen viele Menschen nicht, was es wirklich ist.

Das Freilichtmuseum, auch als Ethnografisches Freilichtmuseum bekannt, soll in seiner natürlichen Umgebung zeigen, wie Menschen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert lebten, bewirtschafteten und sich kleideten.

Freilichtmuseum, Szentendre
Freilichtmuseum, Szentendre

Das Museum wurde 1972 gegründet und war in Europa einzigartig. Es war nämlich das erste ethnografische Freilichtmuseum. Auf dem 46 Hektar großen Gebiet wurden die Landschaftseinheiten unter Berücksichtigung der ethnografischen Aspekte der Siedlung entwickelt.

Die 9 Regionen repräsentieren Ungarn und seine Regionen. Wenn du mehr über die Volksarchitektur und das Erbe Ungarns erfahren möchtest, kannst du im Freilichtmuseum gleichzeitig ganz Ungarn zwischen 18 und 20 Jahren erkunden!

Öffnungszeiten

  • 23. Mai - 25. Oktober 2020 (Dienstag - Sonntag 9:00 - 17:00 Uhr)
  • 27. Oktober - 1. November 2020 (Dienstag - Sonntag 9:00 - 16:00 Uhr)
  • 7. bis 8. November 2020, St. Martin, Neuweinfestival und Libator (9:00 bis 18:00 Uhr)

Eintrittspreise

  • für Erwachsene (26-62 Jahre): 2000 HUF
  • für Jugendliche (6-26 Jahre): 1000 HUF
  • für Rentner (zwischen 62-70 Jahren): 1000 HUF
  • für Erwachsener in der Familie: 1800 HUF
  • für Kinder in der Familie: 800 HUF

Adresse

  • 2000 Szentendre, Sztaravodai Weg 75.

#2 Margit Kovacs Museum

Im Zentrum von Szentendre, nahe dem Hauptplatz, befindet sich das Keramikmuseum Margit Kovács, das 1973 eröffnet wurde. Margit Kovács ist eine mit dem Kossuth-Preis ausgezeichnete Keramikerin, die die Sammlung selbst dem Museum schenkte.

Die vielseitigen Werke von Margit Kovács sind zeitlos und neben Keramik zeigt die Ausstellung auch Briefe und Fotos aus dem Erbe der Künstlerin.

Öffnungszeiten

  • Montag - Sonntag jeden Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr

Eintrittspreise

  • für Erwachsene: 1400 HUF
  • für Kinder unter 26 Jahren und Rentner: 700 HUF

Adresse

  • 2000 Szentendre, Vastagh György Str. 1.

#3 Szentendre Hauptplatz

Allein der Hauptplatz von Szentendre ist ein paar freie Stunden wert. Der kleine dreieckige Platz war historisch der Kern der Stadt. Es hat hier im Laufe der Geschichte viele Messen, Märkte, Musik- und Tanzunterhaltungen gegeben. Darüber hinaus haben mehrere Gebäude die Erinnerungen an die Barock- und Rokokozeit sowie an die serbischen Handelshäuser und die griechische Kirche bewahrt. Ein Spaziergang zwischen den bunten Häusern ist wie eine Zeitreise.

Nicht weit vom Platz entfernt findest du auch das bereits erwähnte Margit Kovács Museum, die Blagovesztenszkaj Orthodoxe Kirche, die Szentendre Galerie, das Kmetty Museum und das Kálmár Kreuz. Wenn du keine Zeit hast, die Gebäude von innen zu betrachten, kannst du einen Kaffee in einem der Cafés auf dem Platz trinken und dich einfach auf die Atmosphäre des Platzes einlassen!


#4 Szentendre Altstadt

Die Altstadt von Szentendre befindet sich in der Gegend um den Hauptplatz, dessen Entwicklung bis ins Mittelalter zurückreicht und in der die meist barocken und rokokoartigen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert erhalten sind. Der Hauptplatz entwickelte sich hauptsächlich im Mittelalter und später aufgrund der hier verlaufenden Handelswege.

Glücklicherweise und dank des kontinuierlichen Wiederaufbaus haben die barocken Tore, engen Gassen und aufeinander gebauten Häuser überlebt und funktionieren bis heute.

Im Sommer finden in der Altstadt zahlreiche kulturelle und künstlerische Programme statt. Dies ist der Fall beim Szentendre Tag- und Nachtfestival, bei dem die Innenhöfe geöffnet sind und alle kleinen Straßen mit Verkäufern, Handwerkern sowie Musik- und Tanzprogrammen gefüllt sind.


#5 Ferenczy Museumszentrum

Die Familie Ferenczy ließ sich Mitte des 19. Jahrhunderts in Szentendre nieder, und damit verschmolz die Stadt mit Kunst und Kultur. Einige Mitglieder der Familie Ferenczy waren ausgezeichnete Künstler, und das Museum wurde 1951 zu ihren Ehren gegründet. Später schlossen sich mehrere kleinere Ausstellungen dem Museum an, so dass das Ferenczy Museumszentrum gegründet wurde, das die meisten Kunstausstellungsorte der Stadt betreibt.

Das Ferenczy-Museum bewahrt die lokalen historischen Denkmäler der Stadt und beherbergt moderne und zeitgenössische Ausstellungen aus dem 20. Jahrhundert. Das Museum und das Zentrum erwarten die Besucher mit ständig wechselnden temporären und permanenten Ausstellungen.

Derzeit befinden sich 10 Museen im Zentrum

  • Ferenczy Museum
  • Römischer Steineladen
  • Barcsay Museum
  • Kmetty Museum
  • Szentendre Galerie
  • Margit Kovács Keramikmuseum
  • Czóbel Museum
  • Vajda Museum
  • Imre Ámos - Anna Margit Gedenkmuseum
  • Kunstmühle

Derzeit können nur die Museen Margaret Kovács und Kmetty besichtigt werden.


#6 Museum für öffentliche Verkehrsmittel

Das Museum für öffentliche Verkehrsmittel wurde 1992 gegründet. Wenn du dich für alte Fahrzeuge interessierst und wissen möchtest, wie sich der Verkehr in Städten und auf dem Land im Laufe der Geschichte entwickelt hat, solltest du unbedingt in diesem Museum vorbeischauen!

Das Museum erwartet die Besucher mit fünf Ausstellungsräumen, einem Ausstellungsbereich im Freien und mehr als 60 renovierten Fahrzeugen.

Öffnungszeiten

  • Saison: 1. Juli bis 31. Oktober 2020
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise

  • für Erwachsene: 350 HUF
  • für Studenten und Rentner: 280 HUF

Adresse

  • 2000 Szentendre, Dózsa György Str. 3.

#7 Donaupromenade

Die Donaupromenade, bekannt für ihre bunten Steine, Restaurants und Radwege, ist ideal für einen kurzen Spaziergang. Die Promenade der Donau in Szentendre ist ideal für einen Nachmittagsausflug mit Eis in der Hand oder für einen entspannten Abendspaziergang. Eine angenehme Entspannung an der Promenade ist immer garantiert.

Donaupromenade, Szentendre
Donaupromenade, Szentendre

Wenn du hungrig bist, musst du nicht an einem ernsteren Ort sitzen, du kannst auch ein Langosch in Görög Kancsó oder ein Sandwich in Kacsakő essen. Mit einem Panoramablick auf die Donau im Hintergrund ist es fast ein romantisches Abendessen.


#8 Wasserbecken und Freizeitzentrum

Wenn du nach einer erholsamen Pause suchst oder nach einem Spaziergang durch die Stadt und das Museum neue Energie tanken möchtest, ist der Spa-Komplex V-8 und das Freizeitzentrum das ganze Jahr über geöffnet.

Du kannst deine müden Beine auf der Saunainsel oder in der Dampfkabine entspannen und dann im Salzraum und in der Eishöhle wieder zu Kräften kommen. Und wenn du mit deiner Familie oder deinen Kindern hierherkommst, ist das Spielhaus mit Sicherheit eine ewige Erfahrung für die Kleinen.

Eintrittspreise

  • Erwachsener - Schwimmbad: 1650 HUF
  • Erwachsener - Wellness: 2200 HUF
  • Erwachsener - Schwimmbad + Wellness: 2950 HUF
  • Rentner / Student - Schwimmbad: 1400 HUF
  • Rentner / Student - Schwimmbad: 1800 HUF
  • Rentner / Student - Schwimmbad und Wellness: 2400 HUF
  • Kinder - Schwimmbad: 850 HUF
  • Kinder - Wellness: 950 HUF
  • Kinder – Schwimmbad + Wellness: 1200 HUF

Adresse

  • 2000 Szentendre, Kálvária Weg 16 / c.

#9 Ráby Haus

Das typische Barockhaus wurde 1768 von Mátyás Ráby erbaut. Das Gebäude verfügt über ein Kassettentor, ein Fenster mit Steinrahmen und ein Satteldach. Dieses Gebäude bewahrte und bewahrt auch heute noch das barocke Alltagsleben am Authentischsten.

Das Gebäude ist ein Doppelhaus mit einem Eingang von der Hunyadi Straße. Leider kann das Gebäude nur von außen besichtigt werden, aber es lohnt sich auch, es von dort aus zu bewundern, ein wenig einzutauchen und die anderen kleinen Schönheiten des Gebäudes zu entdecken.

Adresse

  • 2000 Szentendre, Rab Ráby Platz 1.

#10 Kathedrale von Belgrad - Serbisches Kirchenmuseum

Die Belgrader Kathedrale bewahrt die Erinnerungen der vielen Griechen, Serben und Bosnier, die in türkischer Zeit hierher strömten. Die Barockkirche unweit des Hauptplatzes ist der Bischofssitz der serbisch-orthodoxen Kirche in Ungarn. Mit einer Höhe von 48 Metern sticht der Turm unter den flachen Handelshäusern in Szentendre hervor, ist aber dennoch nicht der höchste in der Stadt, sondern der reich verzierteste.

Öffnungszeiten

Die Tore der einschiffigen Kirche sind freitags, samstags und sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Dies ist ein guter Ort, wenn du das Heiligtum, die Lindenkanzel und den vergoldeten Bischofsthron von innen sehen möchtest.

  • Freitag, Samstag, Sonntag: 10:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise

Die Kirche und das angrenzende kirchengeschichtliche Museum sind nur mit einem Ticket zugänglich.

  • für Erwachsene: 600 HUF
  • mit Rabatt: 300 HUF

Adresse

  • 2000 Szentendre, Alkotmány Str. 5.

#11 Szamos Marzipanmuseum

Wenn du Süßigkeiten magst oder mit Kindern gekommen bist, ist das Szamos Marzipanmuseum ein Muss. Das kleine Marzipanmuseum in der Konditorei des Cafés ist von 9 bis 19 Uhr für Süßigkeitenhungrige geöffnet.

Öffnungszeiten

  • Jeden Tag von 09:00 bis 19:00 Uhr

Adresse

  • Szentendre, Dumtsa Jenő Str. 14, 2000

#12 Kunstmühle

Die Kunstmühle muss hervorgehoben werden, da sie sicherlich in Ungarn einzigartig ist, aber es ist auch in Europa selten, zeitgenössische Kunstwerke an einem so besonderen Ort zu sehen. Wenn du dich für einen Besuch der Kunstmühle entscheidest, solltest du dich auf ein besonderes Erlebnis einstellen. Die Mühle verbindet gleichzeitig Vergangenheit und Moderne der Gegenwart.

Bevor du das Museum besuchst, solltest du herausfinden, welche Art von temporärer Ausstellung es veranstaltet. Trotzdem lohnt es sich, um das Gebäude herumzulaufen.

Öffnungszeiten

  • Leider wird das Museum im Jahr 2020 nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Adresse

  • 2000 Szentendre, Bogdányi Weg 32